• Zielgruppen
  • Suche
 

Oberseminar WiSe 2010/11 Zusammenfassung des Vortrags von Alessandra Sarti (Poitiers, FRA)

Enriques Varietäten

Die Untersuchung der Automorphismen von K3 Flächen ist klassisch und wurde in den 80er Jahren von Nikulin begonnen; im Gegensatz dazu ist die Untersuchung der Automorphismen von Hyperkähler Mannigfaltigkeiten ziemlich neu.

Ich werde einige neue Ergebnisse über die Automorphismen von Hilbert-Schemata von Punkten einer K3 Fläche und von verallgemeinerten Kummer Varietäten vorstellen. Diese Ergebnisse führen zur Einführung von Enriques Varietäten, die die Verallgemeinerung der Enriques Flächen in höheren Dimensionen sind. Zuletzt werde ich Beispiele von Enriques Varietäten der Dimension 4 und 6 als Quotienten von verallgemeinerten Kummer Varietäten geben.